Navigate / search

Einführungsrede BBK 2013

AKADEMIE augenfällig 2013 – v.l.n.r.: Janosch Jauch, Guram Shavdia, Brunhilde Groult + 2, Anke Ernst, Thorben Eggers, W.H.G. Neuse, Miri Kim, Katrin Haslbeck, Foto Will Soentgerath

Einführungsrede auf der Vernissage der Ausstellung augenfällig des BBK Düsseldorf

Auf meine Ankündigung folgten natürlich Taten: Nach 2012 hatte ich auch 2013 das Vergnügen, auf der Vernissage des BBK (Berufsverband Bildender Künstler) in das Werk von jungen Künstlern der Kunstakademie Düsseldorf einzuführen.

Wie’s war? Am besten, wir lassen den Kunstblog kunstgeflüster und die Rheinische Post vom 30. Mai 2013 sprechen.

In der Ausstellung AKADEMIE augenfällig konnte man sich dann noch bis zum 9. Juni auf Arbeiten von Thorben Eggers, Brunhilde Groult, Katrin Haslbeck, Janosch Jauch, Miri Kim und Guram Shavdia einlassen. Zu sehen gab es Malerei, Zeichnung, Bildhauerei, eine Installation sowie Werke, die die Grenzen der klassischen Kunstgattungen infrage stellen.