Navigate / search

Anke in the Blog (Bonn)

Erster Eintrag, eine kleine Übung zu nächtlicher Stunde. Noch nix gepackt. Hauptsache, das Blog steht endlich.

Man, ist das krass, eine Reise um die Welt. Das sind unvorstellbare Dimensionen! Sieht vom All bestimmt witzig aus wenn das Flugzeug im Bogen um die Kurve fliegt.

Was wird passieren? Was werde ich lernen? Was kann ich anderen Menschen beibringen? Und wen werde ich treffen?
Keine Ahnung.

Was ich weiß: Diese Reise soll knapp vier Monate dauern, sie ist kaum geplant. Fest stehen nur die Stationen: San Francisco, Auckland, Sydney, Hongkong. Mehr nicht. weiterlesen