Navigate / search

Warum ist hier nichts los?

Im September habe ich mich getraut – ein Sprung ins Wasser der Selbstständigkeit. Ich finde es gar nicht so kalt wie sich das viele vorstellen, vielmehr fühlt es sich angenehm warm an. Aber das mag auch daran liegen, dass ich schon vorher neben meiner Festanstellung freiberuflich gearbeitet habe und deshalb vorbereitet(er) bin.

harald-naegeli-anke-ernst
Manchmal lasse ich auch mein Haar zeichnen, z.B. von Harald Naegeli.

Derzeit kümmere ich mich neben dem Geldverdienen um administrativen Kram und, viel aufregender, ich entwickle (1) meine Marke und (2) ein Onlinebusiness. So viel kann ich verraten. Es ist wie beim Schreiben: Das Ergebnis sieht leicht und knackig aus, aber dahinter steckt viel Vorarbeit.

Bevor es richtig losgeht, wird hier deshalb auch nicht viel passieren. Meine Newsletter-Abonnenten wissen darüber natürlich schon Bescheid. Falls Du auch zu den Menschen gehören willst, mit denen ich Wichtiges zuerst oder überhaupt teile, melde Dich über das Formular auf der Seitenleiste an. Ich freu mich darauf, Dir zu schreiben!

PS: Die Benefizaktion von Harald Naegeli und der Galerie Art Unit (Düsseldorf) zugunsten unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge läuft noch bis 3. Januar 2016. Wie wär’s mit einem Weihnachtsgeschenk, das auch noch Gutes tut?