Navigate / search

Feedback

Feedback-INDEX-Magazin

In der Flut an Material, die man überall angeboten bekommt stach aber Euer Magazin heraus.“ Dann Abo. Dann natürlich glückselige Leseerwartung. „Ich freue mich immer riesig, wenn ein neues INDEX-Exemplar in meinem realen Briefkasten steckt. Dann freue ich mich den ganzen Tag auf den Abend …. dann wird die INDEX gelesen. (…) Und das schöne ist, ich halte sie in der Hand und muß nicht in den Bildschirm starren.“

Vermutlich haben Sie noch nie einen Text vor Augen gehabt, der so viele Anführungszeichen beinhaltet, wie dieser hier. Aber korrekt wollen wir sein und es soll uns niemand vorwerfen, wir klauten Worte und gäben sie als die eigenen aus. Wir haben im Frühjahr um Ihre Meinung über INDEX gebeten und Ihre zahlreichen Feedbacks gaben Antworten auf die nicht ganz unwichtige Frage, warum Menschen eigentlich kostbare Zeit darauf verwenden, Texte über bildende Kunst zu lesen, statt diese direkt anzuschauen.

weiterlesen im Magazin (PDF)