Navigate / search

Förderpreisträger 2010

Im Dezember letzten Jahres wurde der jährlich vergebene Förderpreis der Landeshauptstadt Düsseldorf verliehen. Aktuelle Preisträger der mit 4.000 Euro dotierten Auszeichnung in der Kategorie „bildende Kunst“ sind Maki Umehara und René Zeh.

Maki Umehara: Homes in Mum-Bay

Maki Umehara, Installationsansicht im Kunstraum Düsseldorf
Maki Umehara, Installationsansicht im Kunstraum Düsseldorf

Der Raum ist weiß und bietet viel Platz. In der Leere kommen Maki Umeharas siebbedruckte indisch-bunte Stoffbahnen voll zur Geltung. Im Gegensatz zum Chaos indischer Metropolen wirken sie allerdings geordnet und gezielt platziert. Im Rahmen eines Austauschprojektes der Kunststiftung NRW in Kooperation mit dem Goethe Institut Mumbai lebte Umehara als artist in residence sechs Monate in der indischen Großstadt und verarbeitete ihre Erfahrungen und Eindrücke in ihrer Arbeit. Das Konzept der gebürtigen Japanerin, die seit zehn Jahren in Düsseldorf lebt, geht auf: Gegensatz trifft auf Gegensatz, in Gegenüberstellungen und Grenzübergängen entsteht neue Identität.

weiterlesen im Magazin (PDF)