Navigate / search

Milford Sound

Angesichts der Berge scheint alles andere bedeutungslos.
Sie sind dem Himmel nah. In ihren Gipfeln verfangen sich Wolken, die irgendwann weitertreiben. Die Berge existieren. Ruhig. Nicht gleichgültig, aber doch abseits und losgelöst von allem. Wasser sammelt sich im Grund und schweigt.

Ich muss nirgendwo hin. Ich muss nichts beweisen. Es gibt kein Ziel. Wasserfälle reißen mein Ego mit sich fort, nehmen auch Schmerz, Eitelkeit, Sorgen, Traurigkeit mit. Ich bin Teil des Naturschauspiels.

Nur die Gegenwart zählt. Sie ist das einzige, was existiert. Alles andere ist bedeutungslos.